Was ist wichtig im Hinblick auf erfolgreiche Kommunikation? Glaubw├╝rdigkeit – Glaubw├╝rdigkeit – Glaubw├╝rdigkeit.

So stehe ich jeden Sommer vor der wiederkehrend schwierigsten Frage: Bananensplit oder Eiskaffee? Nach Sekunden (wohl gef├╝hlten Stunden f├╝r die freundliche Bedienung) entscheide ich mich zum absehbaren Leidwesen aller Freunde mit 99.9% Wahrscheinlichkeit f├╝r den Bananensplit.

Nun ist mir das r├╝ckblickend ganz klar (Bananen sind s├╝├č und verf├╝hrerisch f├╝r meinen Gaumen) und logisch (Kaffee ist mir “um diese Uhrzeit” fast paradiesisch geflossen). Im Moment der Entscheidung k├Ânnte ich schw├Âren: JA, es handelt sich um eine authentische Entscheidung freien Willens ohne Einflussnahme.

Woran liegt das also?

Bananen sind das ganze Jahr ├╝ber gelb. Kaffee ist das ganze Jahr ├╝ber braun. Bananen sind das ganze Jahr ├╝ber importiert. Kaffee ist das ganze Jahr ├╝ber warm. Aehm. STOP.

“Bananensplit” – hellgelbe Frucht, 100% Frucht (vitaminreich, hoffentlich), Eiskugeln hellgelb (Vanille) und braun (Schoko oder Haselnuss), 100% Milch-Zucker-Gemisch, Schlagobers (Sahne) 100% geschmacklos (aber sch├Ân).

“Eiskaffee” – dunkelbrauner Saft, 100% unfrisch (unterbewusste Assoziation, Kaffee ist heiss oder warm), Eiskugeln hellgelb (Vanille), Schlagobers 100% wichtig (zum Spielen mit dem Kaltgetr├Ąnk).

Diese zwei Produkte zeigen also unabh├Ąngig vom Hersteller oder Verk├Ąufer exemplarisch: Diskrepanzen und gelerntes “Wissen” ist bedeutsam f├╝r einen Werte-transfer vom Produkt zum Kunden. Im Falle Bananensplit oder Eiskaffee bedeutet dies zum Leidwesen aller Beteiligten, das was im Rest des Jahres (Winter inkludiert) gegenst├Ąndliches Wohlf├╝hlen (heisser Kaffee) impliziert, wird durch externe Temperaturen (und damit einem anderen Kontext) NICHT durchbrochen. So bleibt der Bananensplit in allen Belangen und immer wieder auf’s Neue glaubw├╝rdiger.

Fragen Sie mich ruhig, ich schw├Âre.